Mehrtägige Züchterfahrt in die Türkei vom 3.9.- 8.9.2014

Am 3. September war es wieder soweit! Die reisefreudigen Züchter des Kreises Gütersloh machten sich für 6 Tage auf den Weg in die Türkei. Unter der gewohnt mehr als fachmännischen Leitung von Geschäftsführer Winfried Jüngst erkundeten die Betriebsleiter und Betriebsleiterinnen die Region rund um Istanbul und Bursa.

Gruppenfoto

1. und 2. Tag:

Anreise und Ankunft in Istanbul. Am zweiten Tag weiterfahrt nach Bursa mit Besuch eines Obstproduzenten u.a. für Feigen und Pflaumen.
Im Anschluss Besichtigung der Vereinigung der Seidenraupen.
Das größte und bekannteste Unternehmen für die Verarbeitung von Edelkastanien (Kafkas Bursa) stand am Nachmittag auf dem Programm.

 

3. Tag:

Nach dem Frühstück führte uns die nächste Etappe ins Gestüt Jokey Kulübür. Der Betriebsleiter zeigte uns die Vollblutzucht. Unser nächstes Ziel war die größte Molkerei der Türkei (Sütas) in der täglich 1.200t Milch verarbeitet werden. Selbstverständlich fand hier auch eine Verkostung der Produkte statt. Das Unternehmen Sütas betreibt zudem eine eigene Milchviehhaltung. Um die hohe Milchqualität zu garantieren stellt die Firma eigene Futtermittel herund betreibt ein eigenes Schulungszentrum für Milchviehhalter.
Am Nachmittag Besichtigung der grünen Moschee in Bursa und Besuch des Obstexporteurs Alara. Alara ist der größte Feigen - und der 3. größte Kirschenexporteur der Welt.

 

4. Tag:

Milchviehhaltung ("israelische Aufstallung") und Bullenmast in Yenisehir.

 

5. Tag:

Wir erkunden Istanbul zu Fuß und den Bosporus per Schiff. Besichtigen die Blaue Moschee (Sultan Ahmet Moschee) und das Hippodrom, in dem einst Zirkusspiele und blutige Aufstände stattfanden. Wir besuchen die Hagia Sophia (eines der eindrucksvollsten Bauwerke des 6. Jahrhunderts) und den Agyptischen Bazar, der noch heute einer der wichtigsten Umschlagplätze für Gewürze ist.

 

6.Tag:

Besuch des Topkapi Palastes, dem ehemaligen Zentrum des osmanischen Reiches und Wohnsitz der Sultane. Zum Abschluss unserer Reise geht es in das ehemalige Shopping Center der Sultane, dem weltbekannten Großen Bazar. In tausenden Geschäften, die in verwinkelten Gassen liegen, wird traditionelle Handwerkskunst uvm. angeboten.

 

Es gab so viel zu sehen!!

Panorama Bosporus

Infos und Fotos zur Fahrt 2013 finden Sie unter Bildergalerie.